Die Entstehungsgeschichte vom Verein ABRI

In meiner eigenen Lebensgeschichte habe ich früh Missbrauch und Verlust erlebt und überlebt. Zum Glück begleiteten mich auf meinem Weg immer auch Vierbeiner. Sie waren die Lichtblicke. Durch meine Kinder erfuhr ich, dass es Liebe wirklich gibt. Für mich ein Geschenk. So möchte ich etwas zurückgeben: einen kleinen Lichtblick, Zeit und Raum dafür.

Monika Rutschmann-Bodmer, Präsidentin und Gründerin Verein ABRI

 

Vierbeiniges Team

Nur dank unseren tierischen Teammitgliedern sind unsere Einsätze & Projekte möglich.


Onatha

Len

Harry

Max der Grosse

Eda

Lia

Fred

Jayden & Minnie

Aruna, Avani & Briana

Varsa

Oria & Emma

Hank

Amalia

Hase Len

Brownie

Iria

Juna

Lupo

Kyra

Namida

Luisa

Marmor

Oski

Zino

Snow

Caramela

Fairy

Giny

Hugo

Candy

Zweibeiniges Team


Monika Rutschmann-Bodmer
Präsidentin & Gründerin Verein ABRI

Ausbildung
Diplomierte Tierpflegerin, diplomierte Kynopädagogin, anerkannte Ausbildnerin für die offiziellen vom Kanton Zürich verlangten Hundeausbildungen, diplomierte psychologische Beraterin, biosomadynamische Atem- und Körpertherapeutin, spirituelles Heilen

Heute
Mutter von zwei Kindern, Gründerin und Inhaberin Hundetherapie und -schule Bodmer, Ausbildnerin der Familien-, Sport- und Therapiehundeführer, Präsidentin Hundesportverein ABRI, Inhaberin und Geschäftsführerin Praxis Tangata, dipl. psychologische Beratung, biosomadynamische Atem- und Körpertherapie, spirituelles Heilen


Miriam Hönig
Administration

Ausbildung
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität St. Gallen, Rechtsanwältin, Inhaberin Max & Hönig Rechtsberatung GmbH, Tierpflegerin FBA, zurzeit in Ausbildung zur Bäuerin mit eidg. Fachausweis BP

Heute
Rechtliches & Admin für Hundetherapie und -schule Bodmer, Verein ABRI & ABRI Hof, Sporthundeführerin, zurzeit Ausbildung mit junger Malinois-Hündin und Mischlingshund Max, Familienhundeführerin, Therapiehundeführerin

Was macht den Verein ABRI besonders? Das Einfache…

Wir schaffen Begegnungen, in denen Kinder mit den Tieren in verschiedene Welten eintauchen und Momente der Stille, des Seins und des Beobachtens erleben können.

Mit unseren Therapiehunden, den Pferden, Fred der Schildkröte und den Meerschweinchen bieten wir für jedes Kind, jeden Anlass und jede Situation tierische Unterstützung.

Mit den Therapiehunden Zeit geniessen, sie beim Spielen beobachten oder selbst mit ihnen trainieren, im Meerschweinchenzimmer ohne Worte einfach die Stille geniessen oder bei den Pferden mitten in einer Herde sein, Pferde beobachten, sie striegeln und spüren – kleine Momente, die Grosses bewirken können.

Unsere Broschüre

Partner & Netzwerk

Wir arbeiten regelmässig mit verschiedenen Partnerorganisationen zusammen und sind dankbar für unser Netzwerk verschiedener Unterstützer, Gönner und Sponsoren.

Möchten auch Sie einen Beitrag leisten und uns dabei unterstützen, unsere verschiedenen Projekte weiterhin zu realisieren? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Kontakt

Administration Verein ABRI
c/o Miriam Hönig
Seestrasse 70
8942 Oberrieden
info@verein-abri.ch
www.verein-abri.ch

Spendenkonto:
Zürcher Kantonalbank
8604 Volketswil
IBAN CH72 0070 0110 0025 3567 1
BIC (SWIFT) ZKBKCHZZ80A

Wir gehören zusammen

Jetzt mitmachen

Newsletter Spenden Glücksmoment schenken