Aktuell

Kommunikation Verschiebung Benefiz:

Liebe Leute,

Was haben wir Gas gegeben, organisiert und uns gefreut auf das Benefizkonzert im Schloss Regensberg!

Nun macht auch uns leider der Corona-Virus vorerst einen Strich durch die Rechnung und wir können das Benefizkonzert am 13. März 2020 nicht durchführen.

Aber wer uns kennt weiss ja schon, dass wir uns nicht so schnell aus der Fassung bringen lassen. Wir haben deshalb jetzt gerade erst recht nochmal Gas gegeben, mit allen Beteiligten gesprochen, koordiniert und gleich zusammen ein Verschiebungsdatum festgelegt:

Das Benefizkonzert findet neu am 30. Oktober 2020 statt. Zeit und Ort bleiben gleich.

Wir freuen uns, Euch im Herbst munter, knackig und Corona-frei dort zu begrüssen und bedanken uns an dieser Stelle von Herzen bei unseren Künstlern, Zulieferern, Helfern und Konzertbeteiligten für ihre Flexibilität!

You rock!!!

Es grüsst Euch herzlich,

Das Benefiz-OK

Selbsthilfegruppe für sexuell missbrauchte Menschen

In einem geschützten Raum dem Unaussprechlichen Worte geben, sich gegenseitig dabei unterstützen, wieder Vertrauen zu finden,
um so den Kreislauf Schritt für Schritt zu durchbrechen, oder einfach sein und zuhören.
Betroffene treffen sich einmal pro Monat unter der Leitung von Monika Rutschmann-Bodmer zum gemeinsamen Austausch.
„Als selbst Betroffene weiss ich, was es bedeutet, durch Schmerz und Ängste zu gehen. Dies sind nur einige Gefühle…und ich weiss auch wie es ist, wenn man durch diese Gefühlswelten geht. Man kann dann unglaublich Schönes erfahren, kann sich selber sehen und erkennen und nicht, was die Geschichte mit deiner Seele gemacht hat.“

– Monika Rutschmann-Bodmer –

Ort: Chappeli, Alte Gasse 5, 8604 Volketswil

Zeit: 19.15 Uhr bis 20.30 Uhr

Nächste Daten: 11. September 2020, 6. November 2020

Übergabe Schlüsselanhänger und Dankesschreiben vom Schloss Regensberg